zurück

N E W S L E T T E R - 3/2013



Für umfassendere Information und erhöhte Transparenz über die Arbeit der ABB gibt es nun nach jeder Vorstandssitzung einen Newsletter mit den komprimierten Informationen über aktuelles. Für ausführlichere Informationen steht unsere Website zur Verfügung: www.bewaehrungshilfe-bayern.de

1. Ehrenamtliche Tätigkeit in der Bewährungshilfe: Dienstfahrt-Fahrzeugversicherung und Rabattverlustversicherung: Die Anfrage der ZKB bezüglich des Auftretens als Versicherungsnehmer für ehrenamtliche Mitarbeiter der Bewährungshilfe in Bayern wurde nach Beratung abgelehnt.

2. Datenaustausch zwischen Justizvollzug und Bewährungshilfe im Rahmen des Übergangsmanagements: Arno Rossbund wird als Vertreter des ABB an der Arbeitsgruppe teilnehmen.

3. Jährlicher Austausch mit der ZKB, Frau Schuh-Stötzel: Es wurden folgende Themen besprochen: Einarbeitungskonzept und Seminar für neueingestellte Bewährungshelfer, Einstellungsvoraussetzungen für die Bewährungshilfe, Abstimmungsverfahren über den Alternativentwurf der QS, Arbeitsgruppe zum Thema Datenaustausch im Rahmen des Übergangsmanagements, Versicherungsanfrage in Bezug auf ehrenamtliche Mitarbeiter, Verteilung der neuen Planstellen und Zeitpunkt der Besetzung.
Das Gesprächsprotokoll ist auf unserer Website in den Internen Seiten – Protokolle nachzulesen.
4. Fortschreibung der Qualitätsstandards: Die vorliegenden Abstimmungsergebnisse aus den Bezirksgruppen wurden gesichtet und diskutiert. Die ABB ist im Fachbeirat vertreten, in dem die Ergebnisse ausgewertet werden.
5. ADB: An der Bundesdelegiertenversammlung am 14.-16.06.13 in Koblenz/Vallendar haben 7 Vertreter der ABB teilgenommen.
Vertreter des Vorstandes nehmen am 05.-06.12.13 am Bewährungshelfertag in Berlin teil. Im Anschluss daran findet die Gesamtvorstandssitzung der ADB e.V. statt.
6. Landestagung der ABB in Nürnberg: Der Organisationsplan wurde nochmals durchgearbeitet und die letzten Vorbereitungen getroffen. Wir freuen uns über die zahlreichen Anmeldungen.
7. Delegiertenversammlung: Die nächste Delegiertenversammlung findet am 02.12.13 von ca. 10 bis 16 Uhr statt, Gäste sind herzlich willkommen. Der Ort wird noch bekannt gegeben.
8. Nächste Vorstandssitzung: Die nächste Vorstandssitzung findet vom 12.-13.02.2014 in Abensberg statt.