zurück

N E W S L E T T E R - 2/2010



Für umfassendere Information und erhöhte Transparenz über die Arbeit der ABB gibt es nun nach jeder Vorstandssitzung einen Newsletter mit den komprimierten Informationen über aktuelles. Für ausführlichere Informationen steht unsere Website zur Verfügung: www.bewaehrungshilfe-bayern.de

1. Stellenforderung der ABB für den Doppelhaushalt 2011 / 2012: Mindestens 30 neue Planstellen werden von der ABB für den Doppelhaushalt 2011 / 2012 gefordert. Die entsprechenden Schreiben werden in den nächsten Wochen an die Landtagsfraktionen und das Ministerium verschickt.

2. Treffen mit Hr. Jungesblut / Vorsitzender der LAG Sozialdienst im Justizvollzug in Bayern: Nach 22 Jahren fand ein erstes Treffen mit dem Vorsitzenden der LAG zum Zwecke des Informationsaustausches statt. Hauptthemen waren das „Übergangsmanagement“ und die für den Sozialdienst im Vollzug entwickelten Standards, deren Entwicklung Ende 2010 abgeschlossen sein wird.

3. Fortbildungsangebote der ABB: Der Vorstand hat beschlossen, dass durch die ABB künftig jährlich eine eintägige Fachtagung angeboten wird. Zudem haben die Planungen für die zehnte Landestagung begonnen. Themenvorschläge und aktive Mitarbeit sind herzlich willkommen!
4. ADB Delegiertenversammlung im Mai 2010 in Recklinghausen: Fünf Delegierte aus Bayern haben teilgenommen. Die Wahl des ADB Vorstandes wurde bis 2011 ausgesetzt. Das Protokoll und ein Kurzbericht der bayerischen Delegierten wird – sobald es vorliegt- auf der ABB Website (Interne Seiten) einsehbar sein.
5. Nächste Vorstandssitzung: Vom 04.-05.10.2010 in Abensberg.