zurück

N E W S L E T T E R - 3/2006



Für umfassendere Information und erhöhte Transparenz über die Arbeit der ABB gibt es nun nach jeder Vorstandssitzung einen Newsletter mit den komprimierten Informationen über aktuelles. Für ausführlichere Informationen steht unsere Website zur Verfügung: www.bewaehrungshilfe-bayern.de

1. Das Positionspapier zum Thema „Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Bewährungshilfe“ liegt nun im 2. Entwurf vor und soll in der Delegiertenversammlung am 11. Dezember 2006 verabschiedet werden.

2. Weiterarbeit an einem aktuellen „Leitbild“ der Bewährungshilfe. Der Entwurf soll ebenfalls in der Delegiertenversammlung am 11.12.2007 verabschiedet werden und 2008 in die Standards der bayerischen Bewährungshilfe aufgenommen werden.

3. Die Aussprache mit der ZKB zu verschiedensten Themen fand auf der letzten ABB-Vorstandssitzung statt und ist in Kürze ausführlich im Protokoll der letzten Vorstandssitzung nachzulesen. (Interne Seiten)

4. Ein erstes Gründungstreffen der vom Kollegen Hans Weinzierl initiierten Pensionistengruppe ist für das Frühjahr 2007 geplant.Interessenten können sich diesbezüglich gerne an den Kollegen Weinzierl wenden.
5. Die ABB erarbeitet derzeit Leitlinien zum Umgang mit der Presse bei Rückfallsituationen von Risikotätern. Diese werden bei der Delegiertenversammlung am 11.Dezember 2006 vorgestellt.


6. Ein künftig wichtiges Thema in der ABB ist die Frage: „Wie kann eine leistungsgerechte Bezahlung in der Bewährungshilfe aussehen – was ist eine Basisleistung in der Bewährungshilfe?“

7. Die Webite der ABB hat im letzten Vierteljahr einige Änderungen erfahren:
- Überarbeitung der Bereiche Informationen für Probanden und Links
- Abschaltung des Forums aufgrund mangelnden Interesses
- Der Vorstand ist nun auch mit Bildern vertreten, im Bereich Wir über uns / Vorstand
- Die frisch erstellte Pressemappe steht im Bereich Informationen zum Download bereit.

8. Projekte der Bayerischen Bewährungshilfe:

Um den Austausch der Kollegen zu fördern stellen wir bereits bestehende Projekte auf unserer Website vor, wie z.B. im Bereich Gruppenarbeit, erlebnispädagogische Maßnahmen u. a. Es gibt an den Dienststellen in Bayern aber noch viel mehr Projekte, als uns bis jetzt zur Verfügung stehen. Wir bitten deshalb um Meldung weiterer Projekte. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

webmaster@bewaehrungshilfe-bayern.de