zurück

Wem dient die Arbeit der BewährungshelferInnen?

Die Wiedereingliederung von Straffälligen in die Gesellschaft ist ein wesentlicher Faktor zur Eindämmung der Kriminalität.

Darüber hinaus bietet effektive Resozialisierung einen großen Beitrag zur Wahrung der inneren Sicherheit.

Eine wirkungsvolle Bewährungshilfe berücksichtigt selbstverständlich nicht nur Interessen der ProbandInnen, sondern auch die der Gesellschaft.